close
Was Gegen Verquollene Augen Hilft…
Deutsch

Was Gegen Verquollene Augen Hilft…

Wenn ich morgens aufstehe und mich langsam ins Badezimmer schleppe, dann stelle ich jedesmal mit Schrecken fest wie aufgedunsen mein Gesicht wirkt. Meine Augen sind allerdings das Schlimmste, verquollen und mit dunklen Augenringen versehen. Leider bin ich eins der armen Girls, die jeden Morgen eine doppelte Runde Concealer Coverage einlegen müssen, doch bevor ich damit loslege ist die Pflege dran.

Gurken und Kartoffelscheiben – Die Klassiker

Ich denke einigen von euch sind diese altbewährten Methoden bereits bekannt. Ich muss gestehen, dass beide Methoden sehr gut funktionieren und ich habe sie beide eifrig für einige Monate ausgetestet. Meine Augenringe waren deutlich reduzierter und die Schwellung hat bereits nach wenigen Minuten abgenommen. Alles was ihr dafür tun müsst ist ein paar Wattepads in Gurkensaft tränken und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Morgen wirken diese kleinen Cooling Pads wahre Wunder! Mit Sicherheit ist dies eine kostengünstige Biovariante, die sich jedermann schnell herstellen kann. Zombie-Problem somit gelöst ;)

Und was ist mit den angesagten Kartoffelscheiben? Ehrlich gesagt kenne ich die Methode von meiner Mutter, die sich regelmäßig ein paar Home-Spa Stunden gegönnt hat wenn sie von mir mal ihre Ruhe hatte :P Die rohen Kartoffelscheiben werden hierbei auf die Augenlider gelegt und sollen für ein paar Minuten einwirken. Die Kartoffel hat einen Wirkstoff der schwellungshemmend wirkt und hilft somit den morgendlichen Zombie-Look loszuwerden.  Auch wenn meine Mutter immer Erfolg mit dieser Methode hatte, bin ich nicht so sehr vom Geruch der rohen Kartoffel überzeugt – der Gurkensaft ist dabei deutlich angenehmer im Geruch ;)

Vitamin E Eyes Cube Mein Heiliger Gral

Vor gut einem Monat habe ich durch Zufall den Vitamin E Eyes Cube by Body Shop entdeckt. Anfang war ich nicht sonderlich davon überzeugt, weil er in Stickvariante erhätlich ist und ich der Funktion gegenüber ein wenig skeptisch war. Jetzt kann ich nur sagen: Ich liebe ihn! Einer der Inhaltsstoffe ist Weizenkeimöl, was vor allem pflegend bei trockener und müder Haut wirkt und sie somit wieder erfrischt. Aufgetragen wird das Ganze direkt unterhalb der Augen und hat einen kühlenden Effekt. Mein kleiner Geheimtipp ist es den Stick an so heißen Sommertagen in den Kühlschrank zu geben – für die kleine Extraportion Cooling! Der Augenstick bleibt allerdings auch von Haus aus kalt und muss nicht zwingend in den Kühlschrank. Für mich ist es zurzeit die schnellste Variante, um verquollene Augen am Morgen loszuwerden und im Handtaschenformat ist er auch noch super praktisch. Wer sich also unterwegs ein wenig auffrischen möchte, hat somit kein Problem.

puffy eyes-4 puffy eyes-1

Nun hab’ ich euch mein kleines Wunderprodukt für verquollene Augen vorgestellt. Für mich ist es wahrlich ein Lebensretter!

xx Bella


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram