close
Schal binden leicht gemacht – 3 Wearable Styles
Deutsch

Schal binden leicht gemacht – 3 Wearable Styles

Das mit dem warmen Wetter war dann wohl doch nichts. Ich kann mit dem Monat März noch recht wenig anfangen, da alles was looktechnisch geplant war nicht umgesetzt werden kann. Ich verlasse das Haus keinen einzigen Tag ohne Schal, denn die Chancen das ich bei der Busstation erfriere stehen 50:50. Da ich sowieso ein “Schal Mädchen” bin und diese in meinem zu Hause überall verteilt sind, habe ich mir ein paar kreative Gedanken zu neuen Versionen gemacht.

Schal binden leicht gemacht

Ich muss gestehen, dass ich nicht unheimlich kreativ bin, wenn es darum geht einen Schal zu binden – die Geduld habe ich dann meistens nicht für eine Dreifachschleife oder eine spezielle Falttechnik. Wenn man das Internet nach How To’s durchsucht findet man 1000 verschiedene Versionen, allerdings ist keine davon wirklich leicht. Deswegen habe ich 3 bestimmte Styles für mich entdeckt, die für mich täglich mit meinen Looks funktionieren und die auch keineswegs aufwendig sind.  

Ich zeige euch heute im Zuge meines  wie ihr euren Schal umkompliziert und für jeden Anlass stylen könnt und dafür verwende ich einen langen nicht quadratischen Schal. Da ich mehr von den Schals dieser Sorte habe und weniger die perfekten Quadratischen, habe ich mich für diese Variante entschieden. Also solltet ihr einen Schal haben der quadratisch ist, dann wird euch das auf alle Fälle leichter fallen ;) 

Style Eins: Triangle Babe

Zu Beginn bringe ich den schal in eine fast quadratische Form indem ich ihn in der Mitte falte. Im Anschluss falte ich ein Dreieck – hier gilt die “schöne Seite” sprich die glatte Seite nach vorne zu nehmen. Die beiden Enden des Schals führt ihr hinter den Kopf und bindet einen Knoten. Da die Schalenden recht unschön zur Seite wegstehen, versteckt sie unter eurem Schal vorne. Das wars! P.S. Diese Version ist meine Liebste, weil sie einfach total stylisch aussieht und überall dazupasst!

How to wear a scarf_1

Style Zwei: Asymmetrie

Damit es nicht all zu sportiv wird, zeige ich euch eine romantische Variante. Diese hier trage ich am Liebsten im Sommer, denn sie passt perfekt zu meinen langen Maxikleidern und wärmt wenn es abends kühl wird. Ausgangssituation ist hierbei das gefaltete Dreieck von Style Eins. Das Dreieck wird hier am Rücken getragen und vorne mit einem Doppelknoten zusammengebunden. Wer den Look sowie ich etwas asymmetrisch mag, lockert den Knoten ein wenig auf und bringt ihn auf eine Seite.

How to wear a scarf_2

Style Drei: Der Doppel Loop oder Zopf

Schal binden leicht gemacht -dieser Style ist einfacher als es auf den ersten Blick scheint ;) Den Schal in der Mitte falten und um den Hals legen, sodass beide Enden vorne sind. Von dort aus startet ihr mit der Schlaufe, hier zu meiner Linken und beginnt ein Schalende “durchzufädeln”. Das kennt ihr bereits, vor allem die Variante wo ihr beide Enden durchzieht, allerdings hier kommt der Clue: Nachdem ihr das eine Schalende durchgezogen habt, dreht ihr euren Loop alá Schleife einmal nach innen und führt im Anschluss das zweite Schalende von rechts hindurch. Geschrieben klingt es viel schwieriger deswegen lasse ich die Bilder für sich sprechen :)

Tipp: Da das Endresultat einem geflochtenen Zopf ähnelt, ist es auch recht einfach zu merken!

How to wear a scarf_8How to wear a scarf_3How to wear a scarf_6

Ich hoffe ich konnte für ein wenig kreativen Ansporn sorgen und habe euch wortwörtlich das Schal binden leicht gemacht!

Ein großes Dankeschön an Daily Dose für den perfekten grauen Schal – Ich hab einfach eine Schwäche für Grau! Falls ihr auf der Suche nach einem Ähnlichen seid, dann schaut doch hier vorbei.

Welche Variante ist euer besonderer Favorit? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Alles Liebe
Belle


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram