close
Ich ziehe nach London #3 – Bye Bye Wien
Deutsch

Ich ziehe nach London #3 – Bye Bye Wien

Ich ziehe nach London Kapitel 3 und ich bin bereits an meinem Ziel angekommen – Grüße aus London ihr Lieben! Wir sind gestern Abend recht spät angekommen nach einer 7-stündigen Reise – mit kleinem Zwischenstopp in Hamburg – und waren heilfroh ins Bett zu kommen.

Nachdem ich bereits seit zwei Tagen eifrig am Packen war, fand’ ich es recht schwer mein bisheriges Leben in zwei Taschen zu packen. Am liebsten hätte ich einfach alles mitgenommen, aber in diesem Fall waren es eher die „notwendigen“ Dinge. Leider haben wir dann am Flughafen bei der Gepäckaufgabe recht schnell bemerkt, dass meine „notwendigen Dinge“ slightly overweighted“ waren – kurz zusammengefasst 165 Euro Mehrgepäck waren die Folge. Da es sich allerdings um ein One-Way Ticket handelt konnte ich beide Augen zudrücken ;)

moving to london-2moving to london-1

Mich von meiner Familie und meinen Freunden zu verabschieden, war schwerer als ich dachte. Auch wenn ich oft versuche dabei taff zu bleiben, müsste ich lügen wenn ich sage, dass es mir leicht fiel. Schwerer als zu Beginn gedacht ist es die Dinge hinter sich zu lassen, die man bereits seit gut 24 Jahren gewohnt war. However, auch wenn Abschiede nicht gerade das prickelnde Kapitel im Buch eines Menschenlebens ist, denke ich gerne positiv. In diesem Fall kann ich es kaum erwarten mich auf all die großartigen Events und Parties zu stürzen, die ich diesen Monat geplant habe. Da wäre zum einen das London Fashion Weekend, gefolgt von der Icebreaker Freshers Party und einer Themse Boat Party – nicht so schlecht oder? Let’s get excited!

  moving to london-4

Für den heutigen Tag und in Anbetracht der etwas stressigen Anreise habe ich beschlossen den verregneten Tag etwas ruhiger anzugehen. Begonnen habe ich mit meinem ersten Frühstück als Londonerin (Hurray!) im Blightly Coffee, ein tolles Plätzchen, dass man unbedingt an einem verregneten Bank Holiday aufsuchen sollte. Der Kaffee ist fantastisch und das Frühstück einfach perfekt! Betreffend Wetter und verglichen mit Wien gibt es hier einen Temperaturunterschied von gut 20 Grad! Der Herbst ist hier definitiv angekommen ;) Waterstones am Picadilly Circus werde ich einen Besuch abstatten, um mein erstes Uni-Buch abzuholen, das erste auf meiner Leseliste.

Alles Liebe und bis bald,

xx Bella


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram