close
LFW #3 – Modenshow von House of Holland
Deutsch

LFW #3 – Modenshow von House of Holland

Wenn ich ein Wort bräuchte um das London Fashion Weekend zu beschreiben, würde ich mich für “sensationell” entscheiden. Ich habe ein Ticket für die Designer Catwalk Show von House of Holland ergattert und ich war schon gespannt auf die Sommerkollektion 2016.

Als die Lichter ausgingen und die Musik anfing, hat es nicht lange gedauert bis das Blitzlichtgewitter anfing. Ich hatte leider ein wenig Pech mit meinem Platz, aber für die erste Reihe musste man beim Ticketkauf schneller sein als mein Internet. Aber ich habe mich extra groß gemacht und konnte so den ein oder anderen Blick auf den Laufsteg werfen.

House of Holland war für mich ein neuer Name im Modegeschäft. Der Grund meines Besuches war der Chefdesigner, Henry Holland, der eigentlich ein Modejournalismusstudium abgeschlossen hat und erst später seine Liebe zum Design entdeckte.
Pelz und Farben, beides in starken Kombinationen, und stampfende Beats haben den Raum erfüllt. Die Linie von House of Holland wird bestimmt von farbenfrohen Mustern und korsettartigen Gummiröcken – ein Outfit, dass ich besonders sexy fand. Die Models hatten ein stolzes und dominantes Styling (angelehnt an Olivier Rousteings’ Vision einer Frau), das nur noch mit einer Sonnenbrille getoppt wurde. Die Show war jedenfalls ein voller Erfolg und ich habe jede Minute genossen.

house of holland-1 house of holland-2 house of holland-3 house of holland-4

Das war auch mein letztes Kapitel zum London Fashion Weekend. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in das Septemberevent aus der Stadt an der Themse geben. Falls ihr die vorigen Teile verpasst habt, könnt ihr das sowohl hier und hier nachholen.

xx Bella


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram