close
Meet Grace Die Französische Bulldogge
Deutsch

Meet Grace Die Französische Bulldogge

Unser Wochenendtrip nach Warschau war nicht wirklich geplant. Seit meiner Hochzeit im September letzten Jahres bin ich froh über jede freie Minute die ich mit meinem Mann verbringen kann und wir genießen unsere gemeinsame Zeit.

Unser Haus ist mittlerweile zu einem Langzeit-Renovierungsprojekt geworden. Ich finde immer etwas Neues, um das Haus neu zu gestalten. Es wird von Tag zu Tag immer gemütlicher aber trotzdem hatte ich immer das Gefühl, dass etwas fehlt.

Grace – Ein Frenchie zum Verlieben

Ich möchte euch heute unser neues Familienmitglied Grace vorstellen. Sie ist eine reinrassige französische Bulldogge, die wir über eine Züchterin aus Warschau bekommen haben. Da wir die Mutter und die anderen Welpen der Kleinen auch kennenlernen wollten, entschlossen wir spontan nach Warschau zu reisen. Grace ist mir gleich zu Beginn aufgefallen, nicht nur weil sie der einzige cappuccinofarbene Welpe war, sondern auch weil sie keineswegs scheu oder verschreckt war. Grace ist neugierig und voller Energie und ich habe mich sofort in den kleinen Frenchie verliebt. Sie ist 10 Wochen alt, seit  genau einer Woche bei uns und hat schon soviel Leben in unser zu Hause gebracht. Momentan gehört zu ihren Hauptbeschäftigungen schlafen oder kuscheln. Da ich einen Kater hatte und dieser nicht wirklich verschmust war, ist es neu für mich jemanden zu haben der einem überall hin folgt und ständig die Nähe sucht. Leider müssen wir sie tagsüber auch ein paar Mal alleine lassen, denn wir versuchen sie daran zu gewöhnen auch ein wenig für sich zu sein d.h. für einen Einkauf in den Supermarkt etc. Wenn wir sie dann mit Herzschmerz zurücklassen, finden wir immer einen Weg früher nach Hause zu kommen, da es für uns selbst eine Qual ist die Kleine allein zu lassen.

gracegracegracegracegrace

Grace ist mit Abstand das beste was mir bisher passieren konnte, weil sie durch ihr “Woof” Freude und Ausgeglichenheit ins Haus bringt- es ist unglaublich wie beruhigend ein Hund auf einen wirken kann. Noch kämpft sie mit dem Unwetter und Schnee ist zurzeit ihr größter Feind – Sie verschwindet nahezu komplett darin! Mein Mann und ich sind beide von ihrer Cleverness beeindruckt, denn sie lernt wirklich schnell Grundbefehle wie “Sitz” und “Komm”. Ich bin schon gespannt wie sie sich weiterentwickeln wird und werde das eifrig verfolgen. Die Fotosession mit ihr war eine kleine Challenge wie ihr sehen könnt -die Kamera war da wohl viel interessanter :)

grace

Noch sind die Nächte ein wenig kurz und Schlaf bekommen wir nicht viel, aber ich denke das wird sich bessern. Es wird auf jedenfall noch ein Weilchen dauern bis sie mit mir vor die Linse kann – die perfekte Pose übt sie bereits ;) Da Grace noch ein wenig unbeholfen ist was Social Media angeht, mache ich einen kleinen Aufruf für ihren Instagram-Account: Sie freut sich über Follower und alle die an ihrem einzigartigen Leben teilhaben wollen!

Alles Liebe
Belle


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram