close
Goldene Stunde – Weihnachtliches Bokeh
golden
Deutsch

Goldene Stunde – Weihnachtliches Bokeh

Goldene Töne sind für diese Weihnacht sehr angesagt und auch überall zu finden.

Wenn ihr abends durch die beleuchteten Straßen der Innenstadt spaziert und die Auslagen mit den bezaubernden Weihnachtslichtern erspäht habt, werdet ihr schnell bemerken das eine Vorliebe für Gold vorhanden ist. Eine meine liebsten Wochenendaktivitäten und wenn ich Zeit für mich selbst finde, ist es Weihnachtsmärkte zu besuchen. Ein Punsch oder Glühwein inklusive schönen Ausblick vom Spittelberg und der Samstag ist gerettet. Ich habe mich für das diesjährige Weihnachtsfest für einen kleinen Farbwechsel entschieden und meine kunterbunten, nicht wirklich zusammenpassenden Weihnachtskugeln verbannt. Goldenen Weihnachtsschmuck fand ich bereits in meinen Kindheitstagen zeitlos schön, weshalb ich mich auch für Gold als Zweitfarbe entschieden habe. Richtig gehört natürlich werde ich das Heim nicht zur Gänze in Gold schmücken und deswegen gibt es auch ein paar Metallic-Töne dazu. Auf was ich allerdings zur Gänze verzichten werde ist Lametta! Außer Knoten und Ärger blieb da nicht viel zurück und deswegen habe ich mich dagegen entschieden. Goldene Weihnachtskugeln mit verschiedenen Verzierungen dürfen keineswegs fehlen und sind bereits besorgt. Wie ihr bereits in meinem letzten Weihnachtslook entdeckt habt, hat mich die Farbe Gold ganz schön erwischt und die kleine Weihnachtsstory geht weiter mit dem zweiten Teil. Der goldene Poncho aus ist etwas ganz Besonderes und ein altes Vintage Kleidungsstück, das mir meine Mutter vor ein paar Jahren geschenkt hat. Ich muss zugeben, dass ich ihn bisher noch nicht getragen habe. Umso glücklicher war ich zu sehen das er perfekt zu meinen Lazzarini Stiefeln passte! Leider habe ich die Lazzarini Stiefel schon seit einigen Jahren, weshalb ihr sie nicht mehr nachshoppen könnt. Hier findet ihr eine große Auswahl an Boots wo bestimmt das ein oder andere Paar für euch dabei ist. Meinen speziellen Favoriten findet ihr in den Credits ;)

Goldene Weihnachten At Home

Das diesjährige Weihnachten ist nicht nur in Gold gehüllt sondern auch ein ganz spezielles Weihnachten für mich. Es ist sozusagen mein erstes Weihnachten als verheiratetes Girl oder besser gesagt Ehefrau (an diesen Ausdruck muss ich mich selbst noch ein wenig gewöhnen!). Die letzten Weihnachten waren bisher immer stressig, da wir an einem Tag zwei Familien in unterschiedlichen Ländern besuchten. Die Familie meines Mannes lebt in Polen, weshalb wir unsere Familien diplomatisch einplanen mussten. Ich freue mich riesig, dass dieses Jahr Weihnachten bei uns zu Hause stattfindet. Mit eigenem Weihnachtsbaum und geplanten Weihnachtsessen, dass selbstgekocht ist lässt sich ein schöner Heiligabend im Kreise der Familie verbringen. Für das Weihnachtsessen habe ich bereits einige Ideen, so richtig festgelegt habe ich allerdings noch nichts.

Was sind eure Pläne für Heilig Abend? Gibt es bestimmte Weihnachtsleckereien, die bei euch keineswegs fehlen dürfen? Ich bin gespannt auf eure Stories und Rezepte!

goldene goldenegoldene goldenegoldenegoldenegoldenegoldene

Kleid: Mango 

Poncho: Vintage

Mantel: H&M

Stiefeletten: Lazzarini (Similar)

Clutch:Mango 

Anhänger-Kette: MYNS 


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram