close
Frauen & Brillen – 5 brauchbare Make-Up Tipps
glasses_soraya
Deutsch

Frauen & Brillen – 5 brauchbare Make-Up Tipps

Ich muss gestehen, dass ich eine Brillenträgerin bin :( Heutzutage gibt es bereits die Möglichkeit, Brillen zu tragen die stylish sind.

Wenn ich mich an meine ersten Brillen zurückerinnere, dann würde ich sie mit Sicherheit nicht mehr tragen wollen :P Sie waren schrecklich und dienten lediglich der Funktion, also nicht stylisch!

Ich trage nach wie vor meine Brillen, aber nicht so oft wie meine Kontaktlinsen. Wenn ich meine Brillen trage, dann nur in Kombination mit einem schönen Tages Make-Up. Sich auf den Sommer vorzubereiten, bedeutet nicht die Brillen in der Tasche zu lassen. Es geht um das Wie: Wenn ihr wisst wie ihr eure Brillen perfekt in euer Tagesoutfit einbauen und kombinieren könnt, dann seid ihr bereits auf dem richtigen Weg. Ich habe heute einige brauchbare Tipps für Brillenträger parat und ich verspreche euch nach diesem Artikel werdet ihr eure Brillen wieder öfters tragen :)

brillen_sorayabrillen_soraya

Kurzsichtig? Weitsichtig? Brillen als perfektes Accessoire!

Es gibt einen großen Unterschied, wenn es um das Make-Up bei kurzsichtigen und weitsichtigen Brillenträgern geht. Weitsichtige haben das Problem, dass ihre Augen durch die Brillen vergrößert werden und je nach Sehschwäche kann das größer und kleiner ausfallen.

Tipp: Um den Vergrößerungseffekt ein wenig abzuschwächen, tragt zarten Eyeliner und nicht zu starken. Dicke Linien sehen doppelt so groß aus und Ungenauigkeiten kommen eher zum Vorschein.

brillen_sorayabrillen_soraya

Kurzsichtige können sowohl Eyeliner etwas stärker tragen als auch Volumen-Mascara verwenden. Versucht herauszufinden was euch am Besten steht bzw. zu eurer Brillenform passt. Ob es Make-Up für Kurz-oder Weitsichtige ist, ich verwende gerne folgende Routine:

Eyeliner (z.B. Bobbi Brown)

brillen_soraya

Für das passende Abend Make-Up trage ich einen dünnen Lidstrich mit einem geligen oder cremigen Eyeliner auf. Der dünne Lidstrich “öffnet” das Auge und gibt einen eleganten Look.
Kurzsichtig: Ein dickerer Lidstrich ist hier die beste Lösung, da bei kurzsichtigen die Augen ein wenig kleiner erscheinen. Verwendet das was euch am Besten liegt.
Weitsichtig: Ein dünner Lidstrich in Kombination mit einem kleinen “Flick”. Passend für einen Abend-Look!

Mascara (z.B.Yves Saint Laurent)

Hier gilt Vorsicht bei Volumen-Mascara! Ich habe es schon mehrmals versucht, allerdings ist es nicht optimal bei weitsichtigen Brillenträgern. Dadurch das die Augen vergrößert wirken, kommt jeder Patzer umso stärker zur Geltung und “Klümpchen” werden sichtbar.

Kurzsichtig: Hier kann ein Volumen-Mascara problemlos, durch das starke Volumen das er hinzufügt, auch alleine verwendet werden.
Weitsichtig:  Lenghtning Wimpernverlängerungs-Mascara mit feiner Bürste. Mit dem Mascara solltet ihr hier sehr vorsichtig hantiere. Nachdem Auftragen verwendet einen Wimpernkamm um kleine Fehler zu korrigieren.

Rouge (z.B. Smashbox)

Ich arbeite sehr gerne mit einer Farbpalette von Koralle bis Zartrosa. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit Rouge vorsichtig umgehen sollte als Brillenträger. Da die Brille allein schon sehr viel Akzente setzt, ist beim Rouge weniger oft mehr. Ist es zuviel ähnelt man dann meist einem Clown :/ Verblendet die harten Kanten und blendet das Rouge in die Stirn bzw. Schläfe aus.
Tragbar für beide Brillenträger!

Lippen (z.B. Isadora)

Die Farbe ist dann perfekt gewählt, wenn sie nicht der Farbe eurer Brille entspricht! Ich sage nicht, dass ihr schwarze, grüne oder violette Lippen tragen sollt (Schwarz ist nach wie vor noch eine Lippenfarbe die ich nicht verstehe!), aber wenn ihr schöne grelle Farben habt, dann wagt einen Versuch.

Tipp: Rote Lippen gehören zu meinen Favoriten und ich liebe es Rot zu einer schwarzen Rahmenbrille zu tragen. Es ist eine Kombination aus Powerfrau und Sexy ;) Tragbar für beide Brillenträger!

brillen_soraya

Was für eine Brillenträgerin bin ich? Ich bin kurzsichtig :) Vor zwei Jahren habe ich mir meine aktuelle Brille geholt. Ich habe sie damals passend zu meiner Augenfarbe ausgewählt und weil ich eher der Typ für natürliches Make-Up sprich Nudefarben bin.

Wenn ich mit meinen Mädels unterwegs bin oder am Abend ein Dinner habe, dann komme ich um meine heißgeliebten pinken Lippen nicht drumherum. Es ist eine schreiende Farbe, dass weiß ich gewiss, allerdings passt sie unheimlich gut zu meinem Schokoaugen :P

Meine Go 2 Produkte?

Seht euch meine Shoppingliste an und verpasst keineswegs meine Lieblinge :)

Alles Liebe,
Bella




Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram