close
Eine Lovern Story – Sonntags in Shoreditch
Deutsch

Eine Lovern Story – Sonntags in Shoreditch

Mädchen haben eines gemeinsam: wir lieben Taschen, egal in welcher Farbe, Form und Ausführung. Wenn man aber an die Funktion einer Tasche denkt, sind all diese Sachen zweitrangig.

Lovern-6

Natürlich sollte man auch bedenken, dass jede Tasche ihren eigenen Charakter hat, egal wieviel sie bereits durchgemacht hat und auf welche Abenteuer sie uns begleitet hat. Ich liebe Vintagetaschen, sie sind eine Bereicherung für jeden Kleiderschrank und sind auf ihre Art und Weise zeitlos.

Taschen sind eine essentielle Sache in jeder weiblichen Garderobe. Das Haus ohne Eine zu verlassen ist undenkbar, speziell wenn ich an all die Sachen denke, die ich immer mit mir herumschleppe. An Wochentagen kommt es mir oft vor, als hätte ich mein ganzes Bücherregal mit mir, an Wochenenden ist es vielmehr die Light-Version mit Wimperntusche und Lippenstift. Ein Rucksack hilft mir unter der Woche enorm; er mag zwar nicht die schönste Lösung sein, aber die effektivste. Und am Wochenende drehe ich ein wenig zurück – all die Sachen die ich brauche passen in eine schöne Ledertasche: die Lovern Barrel bag. Sie ist weder klein noch groß und hat die perfekte Form. Ich habe eine kleine Vorliebe für leicht caramelfarbene Designs, da sie zu jedem Outfit passen. Meine Sonntage verbringe ich meist unterwegs speziell wenn sich die Sonne zeigt, was in London eine Rarität ist. Solche Tage sind dazu da, um sie mit meinen Mädels zu verbringen, um über Jungs und das Studentenleben zu quatschen und die Seele baumeln zu lassen. Heute nehme ich euch auf eine kleine Reise hinter die Linse und durch Shoreditch mit.

  Lovern-8Lovern-7 Lovern-11Lovern-4Lovern-5 Lovern-10

xx Bella

Fotografiert von Ridgeway Maz in Kollaboration mit Lovern Leather Goods.


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram