close
Zukünftige Braut – das Braut Make-Up
bride_soraya
Deutsch

Zukünftige Braut – das Braut Make-Up

Ich kann es noch immer nicht glauben, dass ich dieses Jahr selbst zur Braut werde und das in weniger als drei Monaten. Ich bin schon sehr aufgeregt, vor allem wenn ich über das Make-Up, die Frisur und das Kleid nachdenke.

bride_sorayaMein Hochzeitskleid habe ich bereits im Frühjahr diesen Jahres ausgewählt und wenn ich keinen neugierigen Bräutigam hätte, dann hätte ich bereits ein Foto für euch gepostet. Ich werde es trotzdem als kleines Geheimnis wahren, zumindest bis der große Tag ansteht. Wenn es darum geht Inspiration für den Braut-Look zu finden, dann kann ich euch mit Sicherheit sagen das es soviele Bilder im Internet gibt, vor allem auf Pinterest. Ich versuche zurzeit ein kleines Pinboard mit vielen Hochzeitsinspirationen zu füllen unter anderem Frisuren, Deko und Make-Up. Meine kleinen geheimen Pinboards sind schon ziemlich gefüllt und bei dieser Auswahl wird es bestimmt keine leichte Entscheidung!

bride_sorayaMeine Mädels haben mich gefragt ob ich wieder ein Make-Up Tutorial machen könnte – Ein Aufruf an alle die dieses oder das daraufkommende Jahr heiraten werden, dieser Post ist speziell euch gewidmet :)

Braut in zart und natürlich…

bride_sorayabride_sorayabride_sorayaMein Make-Up Look für heute wird kein kräftiger Smokey Eye sondern wird ein zartes Augen Make-Up und falsche Wimpern beinhalten. Wie ihr vielleicht schon in meinem Braut Styled Shoot Artikel gelesen habt, ist die Foundation das Wichtigste bei einem Braut Make-Up.

Wenn ihr euch keinen Make-Up Artist für euren großen Tag buchen wollt und lieber selber Hand anlegen wollt dann lasst euch sagen: Investiert in eine qualitative Grundierung. Es gibt einige Sachen die zu berücksichtigen sind, ich teile meine Favoriten mit euch:

  • Chanel Vitalumière Aqua – Teuer
    Ist eine Flüssig-Foundation aber ich kann einfach nicht die Finger davon lassen. Sie hinterlässt eine dünne Schicht Grundierung und es fühlt sich an als würde man kein Make-Up tragen. Die Resultate sind gleichmäßig und sie hinterlässt keine “Flocken” oder wie ich es nenne Flecken. Einige meiner Kunden haben auch einen sehr hellen Hautton und sie tun sich dabei schwer die richtige Farbe zu finden. Für jemanden mit blassrosa Haut eignet sich diese Foundation am Besten. Ich verwende hierbei die Farbe “Beige”, das ist der hellste Ton bei Chanel.
  • MAC Face and Body – Jederzeit tragbar & billiger
    Hier handelt es sich ebenfalls um eine Flüssig-Foundation und es ist um einiges günstiger als das Chanel-Produkt.  Ich trage sie sehr gerne als Alltags-Foundation, weil sie eine milchige Konsistenz hat (Vorsicht beim Autragen!) und sie hält den ganzen Arbeitstag. Wer nach der Arbeit ein Event oder eine Party geplant hat- auf diese Foundation ist Verlass ;)

Tip: Fixiert eure Foundation mit einem transparenten Puder, dadurch erhaltet ihr ein ebenes Bild und nehmt so den letzten Glanz in der T-Zone. Wenn ihr euch nicht sicher sein solltet was das Wetter anbelangt, dann kann ich euch “Mist & Fix” von Make Up For Ever ans Herz legen. Ich arbeite damit sehr gerne bei Shootings und extremen Wetterbedingungen, ihr könnt es aber auf jedenfall als SOS Produkt sehen :)

Liebe und Tränen…

bride_soraya bride_soraya“Werde ich weinen als Braut? Oh nein bloß nicht, mein Make-Up ist ruiniert!”- Den Gedanken hat bestimmt jede Braut. Ihr seid auf jedenfall auf der sicheren Seite mit einem wasserfesten Mascara. Ist womöglich nicht Jedermanns Sache, (ich trage auch lieber keinen wasserfesten, das Abschminken ist leichter!) aber wenn es um den großen Tag geht bin ich für die sichere Variante. Falsche Wimpern sind erlaubt und bevor ihr den Kopf schüttelt: Ich meine die Einzelwimpern und Teilwimpern um Akzente zu setzen. Damit kreiert ihr einen atemberaubenden Wimpernaufschlag, unterstreicht euren Braut-Look und sie sind weniger auffällig.

bride_soraya bride_sorayaBeschränkt euch bei der Auswahl des Eyeshadow auf Nude-Töne und Pastellfarben. Wenn ihr ein großer Fan von Eyeliner seid, dann verwendet einen! Haltet den Lidstrich so dünn wie möglich und vermeidet “Katzenaugen”. Ein unschlagbarer Look? Eine Kombination aus Eyeliner und Nudetönen und ihr seid die Gewinnerin des Tages ;)

Küss die Braut..

bride_soraya bride_sorayabride_sorayaDas Wichtigste was ich euch bezüglich Lippen sagen muss: ihr benötigt einen Lippenstift der euren finalen Kuss durchsteht und euren Bräutigam mit Lippenabdruck verschont :P Ich weiß worüber ich spreche und im Übrigen: Mein Verlobter hat eine Abneigung gegenüber Lipgloss, die typische “das klebt ja” -Reaktion.

Ich empfehle Lippen in zarten Tönen. Es mag Bräute geben die gerne rote Lippen zur Hochzeit tragen und ich kann sagen, wenn man sich darin wohlfühlt wieso auch nicht? Ich für mich selbst kann sagen, ihr werdet eurem Liebsten ohnehin den Atem rauben, das schafft ihr mit “Weniger ist mehr” und bleibt natürlich :)

bride_sorayaMein Verlobter und ich haben heute Jahrestag. Eigenartiges Gefühl wenn man weiß, dass im nächsten Jahr zusätzlich der Hochzeitstag ansteht. Ich bin aufgeregt und schon gespannt was für das Wochenende geplant ist. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und hoffentlich mit durchgehendem Sommerwetter.

“Jeder ist auf seine Art, Schön”

Alles Liebe,


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram