close
Weil Ballerinas Nicht Langweilig Sein Müssen…
ballerinas_wearabelle
Deutsch

Weil Ballerinas Nicht Langweilig Sein Müssen…

Was bereits seit Jahren schon getragen wird hat sich mit einem Schlag verändert. Kitten Heels sind nicht mehr “Out” sondern wieder “Inn” und die Ballerinas schlagen den Ton für die kommende Saison an. Ich trage Ballerinas sehr gerne, vor allem im Sommer. Wenn ihr mich allerdings vor die Wahl stellt was ich eher bevorzuge, dann sind es immer noch Heels. Wann trägt man Ballerinas? Was früher zu einem Kleid kombiniert wurde, hat sich schon so weit entwickelt, dass es in euren Daily Looks nicht mehr fehlen darf. Die Ballerinas die ihr im Hinterkopf habt könnt ihr gleich streichen – diesen neuen Designs wird eine ganz andere Bedeutung zugesprochen. Hello sexy-casual!

Ballerinas Für den Frühling

1.Aquazurra

Ich kann mich als großer Fan von Aquazurra bekennen. Nicht nur die Heels sondern auch die Sandalen und Ballerinas sehen richtig gut aus. Das erste Mal hab ich sie auf dem Blog Sincerely Jules entdeckt und seitdem stehen sie auf meiner Wunschliste ganz oben. Ich muss zugeben, dass der Preis nicht so ganz ohne ist, so gut sie auch aussehen mögen und deswegen habe ich mich auf die Suche nach ein paar Alternativen gemacht.

2.Isabel Marant

Bis auf das eine paar Jeans und einen Sweater besitze ich noch nicht viel von Isabel Marant. Ich mag ihre Designs sehr gerne, habe allerdings mein Augenmerk eher auf die Modekollektionen gelegt. Dabei sind mir die coolen Schuhdesigns leider entgangen und umso froher bin ich diese Ballerinas entdeckt zu haben. Sie befinden sich im oberen Preissegment, allerdings sind sie um einiges billiger als Aquazurra. Die Schlangenoptik und das Cremeweiß sind für mich Grund genug diesen Schuh auf die Wunschliste zu setzen.

3.Jeffrey Campbell

Un nun zur etwas billigeren Variante der Schnürschuh-Ballerinas! Man muss gestehen, man kann sie bis auf ein paar kleine Details kaum von den Aquazurra unterscheiden und deswegen ist diese Version die beste Wahl. Da ich auf Qualität achte und mir nicht den nächst’ billigeren Schuh schnappe kann ich euch versichern, dass dieser kein Reinfall ist ;)

4.Belle by Sigerson Morrison

Klassische Ballerinas mit Riemchen die dem Fuß genügend halt geben und somit für einen langen Tag auf den Beinen geeignet sind. Ich war froh diese im Sale entdeckt zu haben und finde sie sehen unschlagbar gut in Kombi mit Skinnyjeans und einem weißen T-Shirt aus ;) Der Frühling kann kommen!

5.French Sole

Wer keine Lust auf Glanz und Glamour hat: Ballerinas mit gekreuzten Riemen als sportlichere Version zum klassischen Ballerinaschuh.

6.Zara

Die riemchenfreie und eher spitze Alternative findet man bei Zara. Anders als bei den anderen Schuhen die ich euch vorgestellt habe, punktet dieser mit dem gekreuzten Detail an der Schuhspitze. Ich finde dieser Schuhe lässt sich super zu einem Business-Look kombinieren und peppt jedes noch so eintönige Outfit durch die Lackoptik auf. Der “Glossy” Style ist chic, weshalb ich den Schuh gerne trage wenn ich merke das noch das gewisse “Etwas” fehlt ;)

7.Carven

Falls euch die Lackoptik zu kitschig ist und ihr auf maximalen Komfort zählt, dann stehen noch die guten Samt-Ballerinas zur Verfügung . Wer also lange auf den Beinen ist und kein Event auf der To-Do-List anstehen hat, sollte keineswegs auf das gemütliche Paar verzichten.

Alles Liebe,
Belle


Fashion pen behind the Wearabelle Journal │Fitness junkie who lives by the Wine Not Wednesday rule and cheese.

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram